Neuer Zertifikatskurs Campus und Community – Intersektorales Management der Akademie Bildung durch Verantwortung

Anmeldeschluss 7.9.2015

Wie meistern wir die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft und schaffen soziale Innovationen? Gemeinsam.

Intersektorale Kooperationen sind anspruchsvoll und scheitern oft an ungeklärten Erwartungen und unterschiedlichen „Sprachen“. Genau für diese Herausforderung hat die Akademie Bildung durch Verantwortung den Zertifikatskurs Campus und Community – kurz CuC entwickelt. 

Für Gestalterinnen und Gestalter aus Hochschule und Zivilgesellschaft. Das Besondere ist die interdisziplinäre Zusammensetzung der Teilnehmenden und der Referenten. CuC greift die an vielen Hochschulen neu eingeführten Lehrformate des Service Learning auf, die die Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und Hochschule fördern. CuC arbeitet mit innovativen Methoden wie Design Thinking, Muster impliziten Wissens und leitet permanent zu einem Perspektivenwechsel an.

Im Zentrum von CuC steht für jede/n Teilnehmer die Entwicklung eines eigenen Projektes, das professionell begleitet wird. Ihre Teilnahme wird zertifiziert. Dieser erste Kurs von CuC wird als Entwicklungsworkshop durchgeführt; Inhalte und Methoden werden in diesem Pilotkurs auf den Prüfstand gestellt und gemeinsam verbessert. Seien Sie Teil dieses neuen Programms und wirken Sie an sozialen Innovationen mit, die Ihre Organisation bereichern werden https://www.agentur-mehrwert.de/home.html

Das könnte sie auch interessieren

Informiert Bleiben

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Arbeit informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus.

Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.