Öffentlich vor privat! Die Zukunft der gesellschaftlichen Daseinsvorsorge

Tagung am 19.09.2015 in Berlin

Öffentliche Daseinsvorsorge ist ein zentrales gesellschaftliches Zukunftsthema. Auf unserer Tagung wollen wir die Ursachen der Privatisierungs- und Sparpolitik, ihre gesellschaftlichen Folgen und denkbare Alternativen diskutieren. 

Programm:

Lutz Brangsch (Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa Luxemburg Stiftung):

Entstehung des Öffentlichen Sektors im Kapitalismus – und aktuelle Konfliktlinien um seine Zukunft

Wolfgang Lieb (NachDenkSeiten): 

Funktionale Privatisierung staatlicher Aufgaben – am Beispiel öffentlicher Hochschulen

Mechthild Schrooten (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik):

Zukunft des öffentlichen Dienstes – Zwischen Produktvielfalt, Wertschätzung und Finanzierungsnot

Günter Sölken (attac Berlin):

TISA, TTIP und CETA – Auswirkungen auf den öffentlichen Sektor

Cornelia Heintze (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik): 

Zur Bedeutung egalitärer Versorgungsstrukturen bei der Kinderbetreuung – Deutschland im Skandinavienspiegel

Roman Jaich (Bildungsforscher): 

Aktuelle Entwicklungen der Bildungsfinanzierung in Deustchland und Handlungsnotwendigkeiten

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Das Programm der Tagung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier: www.alternative-wirtschaftspolitik.de/termine/event_28015.html

Das könnte sie auch interessieren

Informiert Bleiben

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Arbeit informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus.

Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.