Kommunikation statt Partizipation?

Blog

Professor Ortwin Renn war zur vergangenen Sitzung der AG Öffentlichkeitsbeteiligung der Endlagerkommission geladen – und räumte dort eine Menge Un- und Halbwissen ab. Zunächst führte er noch einmal die theoretischen Ansätze und Voraussetzungen für Partizipation vor Augen, aus denen sich zentrale praktische Anforderungen ergeben. Gleich zu Beginn thematisierte er den Vertrauensverlust in die Politik. Ein deutlicher Fingerzeig in Richtung der Kommissionsmitglieder, die diese Erkenntnis noch immer nicht wahrhaben wollen.

Den kompletten Artikel finden Sie auf: www.bblog.de/wer-akzeptanz-will-darf-keine/

Das könnte sie auch interessieren

Informiert Bleiben

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Arbeit informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus.

Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.