Aktuell


Partizipation Bildung

Online-Konsultation: Nationaler Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung

Online-Konsultation bis 15.03.2017

Die Online-Konsultation des Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt die Ziele des Nationalen Aktionsplans vor und lädt ein, Vorschläge für Umsetzungsmaßnahmen einzubringen und zu diskutieren.

Wie lässt sich Bildung für nachhaltige Entwicklung in allen Lernbereichen verankern?

Expert*innen aus Bildung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben im vergangenen Jahr auf Initiative des BMBF gemeinsam überlegt, wie BNE zum festen Bestand unserer Bildungslandschaften wird. Für alle Lernbereiche, von der Kita über die Schule bis hin zur Erwachsenenbildung, haben Expert*innen dazu Vorschläge erarbeitet: zum einen dazu, welche Kernthemen als erstes angegangen werden sollten (die so genannten Handlungsfelder), zum anderen dazu, was konkret verändert oder weiter verbessert werden kann (die so genannten Ziele).

Zu diesen Zielen und zur Umsetzung des UNESCO Weltaktionsaktionsprogramms Bildung für Nachhaltige Entwicklung werden nun Maßnahmenvorschläge gesucht. Bis Sommer wird daraus ein Nationaler Aktionsplan entstehen – und Sie sind eingeladen, ihn mitzugestalten.

Vom 15. Februar bis 15. März steht eine Online-Konsultation zum Nationalen Aktionsplan allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern unter www.in-aktion.bne-portal.de offen.