Chemie in der Gesellschaft: Von Biokunststoffen, Nachhaltigkeit und Wertedenken

14.11.2017, 18:00 – 19:30, acatech Forum, Karolinenplatz 4, 80333 München

Wie sich die Kluft zwischen Ansehen und Bedeutung der Chemie überbrücken lässt, ist das Thema gemeinsamer Aktivitäten von acatech und der Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Im Zuge dieser Kooperation werden nun auf der Veranstaltung „acatech am Dienstag: Chemie in der Gesellschaft: Von Biokunststoffen, Nachhaltigkeit und Wertedenken“ am 14.11.2017, 18 Uhr, in München, Fachleute Fragen der Nachhaltigkeit und des Wertedenkens in der Chemie reflektieren.

Hiervon ausgehend werden Perspektiven für die Chemie-Kommunikation und für die Chemie-Ausbildung diskutiert. Dr. Steffi Ober, Leiterin der Plattform Forschungswende, wird in einem Input zu Biokunststoffen auftretende Zielkonflikte, und die Frage wieviel „Bio“ eigentlich in Biokunststoffen ist, zur Diskussion stellen.

Weiterführende Informationen:

Das könnte sie auch interessieren

Informiert Bleiben

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Arbeit informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus.

Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Unser Newsletter erscheint bis zu vier Mal im Jahr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletteranbieter, Versandverfahren und Tracking erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.